Alle Beiträge von Homepage-AG

Robotik-AG in Kressbronn

von links: Moritz, Christian, Niklas, Noah und Hr. Trick

Die Robotik-AG des GO nahm in diesem Schuljahr mit zwei Teams an der ifm-school-challenge in Kressbronn teil. Dabei müssen die Teams einen Roboter bauen und programmieren, der selbstständig Aufgaben auf einem Parcours bewältigen muss.
Im ersten von drei Durchläufen lief es bei den Teams noch nicht rund, die Schüler blieben jedoch cool und steigerten sich in den Läufen 2 und 3. Am Ende kam das GO in einem starken Starterfeld von 15 Teams auf die Plätze 6 und 7. Herzlichen Glückwunsch.

Problem des Monats

Beim Problem des Monats März mussten die Schülerinnen und Schülern Felder nach einer bestimmten Regel ausmalen. Bei dem ein oder anderen Schüler hatte sich ein Fehler eingeschlichen, so dass am Ende von den 11 eingereichten Lösungen 6 richtig waren. Aus allen richtigen Lösungen wurde Alexander aus der Klasse 6b gezogen und erhält einen Preis.
Lösung:

Hier findet ihr das Problem des Monats April. Die Lösung kann bis zum 27. April bei euren Mathelehrern abgegeben werden.

Problem des Monats

Die Auswertung der Ergebnisse hat sich etwas verzögert. Hier nun die Ergebnisse für die Monate Januar und Februar:

Januar: Alle 11 eingereichten Lösungen waren richtig.

Fabruar: Der Februar brachte die bisher schwierigste Aufgabe in diesem Schuljahr, so wurde diese nur von 2 Schülern (Timo L. (6b) und Maximilian(5b)) vollständig gelöst.

Aus den richtigen Antworten wurden David-Leon aus der Klasse 5b und Timo L. aus der Klasse 6b gezogen. Sie erhalten die Preise von ihren Mathematiklehrern.

Das Ergebnis für den Monat März wird am Dienstag veröffentlicht, ihr könnt aber jetzt schon das neue Problem des Monats lösen.

Ein Geheimnis in Paris

Außergewöhnliche Exkursion des Gymnasiums Ochsenhausen

Eiffelturm, Champs-Elysées, Arc de Triomphe und Sacré-Cœur – das sind die Sehenswürdigkeiten, die uns in den Sinn kommen, wenn wir an Paris denken.
Die 17-köpfige Abiturientengruppe der Französischkurse des GO begab sich auf Spurensuche in das Marais, das jüdische Viertel von Paris, um sich ein Bild von den Schauplätzen des Romans „Un secret“ („Ein Geheimnis“) von Philippe Grimbert zu machen. Die Geschichte um das verschwiegene Schicksal einer jüdischen Familie stellt das Schwerpunktthema des diesjährigen Abiturs dar.
Ein Geheimnis in Paris weiterlesen

Zwei Projekte vom GO beim „Jugend forscht“ Landeswettbewerb – Wir drücken die Daumen!

Nach dem großartigen Erfolg beim Regionalwettbewerb in Ulm fahren Niklas Remiger und Benno Hölz aus der Jahrgangsstufe 2 am Dienstag nach Stuttgart zum Landeswettbewerb Jugend forscht. Dort stellen sie ihre Forschung- und Entwicklungsprojekte vor und können auf Preise und vielleicht sogar eine Teilnahme beim Bundeswettbewerb in Darmstadt hoffen. Benno Hölz hat erforscht, ob und wie sich das Abendrot auf das Wetter am nächsten Tag auswirkt, Niklas hat ein neuartiges elektronisches Fahrsicherheitssystem für Skateboards entwickelt, das er inzwischen sogar zum Patent angemeldet hat. Mit zwei Projekten nach Stuttgart – das ist spitze! Wir sind stolz auf solche grandiosen Schülerarbeiten und drücken den beiden die Daumen für den Wettbewerb.

 

 

 

 

 

 

Rückblick: Hier finden sich Bilder und Videos vom Regionalwettbewerb in Ulm.

Besuch spanischer Schüler am GO

Teil des Besuchsprogramms für die spanischen Gastschüler: das Mercedes-Benz-Museum in der Schwabenmetropole

Neben den Austauschprogrammen mit der USA und Frankreich gibt es nun auch für Schüler, die sich für das Wahlfach Spanisch entschieden haben, eine Möglichkeit, Land und Leute vor Ort kennen zu lernen. Nach einem Besuch in Katalonien, durften die Zehntklässler nun auch ihre spanischen Gastschüler begrüßen.
Besuch spanischer Schüler am GO weiterlesen

Infoveranstaltung für Grundschüler 2018