Alle Beiträge von SMV

Skiausfahrt 2018

Für 120 begeisterte Wintersportfans organisierte die SMV wieder eine Skiausfahrt an den Sonnenkopf. Obwohl der Name des Skigebiets anderes verheißt, bekamen wir die Sonne leider fast nicht zu Gesicht.

Trotzdem kamen alle glücklich und ohne Verletzungen wieder in Ochsenhausen an.

Liegengebliebene Skihosen, Mützen, Handschuhe und Skischuhe findet ihr im Kopierzimmer

„007-Casino Royal“ Prom 2018

Auch dieses Jahr fand wieder der alljährliche Prom statt und die Gäste konnten unter dem Motto 007-Casino Royal echtes Casinofeeling erleben

Nach der Begrüßung ging es dann für alle auf die Tanzfläche, wer eine kleine Erfrischung brauchte, konnte sich an der Cocktailbar mit einem Roulette seinen Cocktail erspielen.

Natürlich blieben auch die Mägen nicht leer, denn es gab viele verschiedene Snacks.

Während des ganzen Abends konnte man auch dieses Jahr wieder King and Queen wählen, diese wurden dann nach etlichen Walzern und Discofoxen gekrönt und bezauberten das Publikum mit einem langsamen Walzer.

Nach etlichen Tänzen neigte sich auch dieser Abend wieder dem Ende zu.

Landesschülerkongress

Vergangenen Freitag und Samstag fand der Landesschülerkongress 2018 statt.

Diese Veranstaltung war eine perfekte Platform, sich mit anderen SMVlern aus dem ganzen Land auszutauschen und Input für die SMV Arbeit zu sammeln.

Außerdem bot sich die Möglichkeit, den Verantwortlichen der Bildungspolitik direkt zu begegnen und persönliche Fragen zu stellen.

Dieses Jahr nahmen Leo Schönwald und Ferdinand Breuning für unsere Schule teil!

„Pflücke eine Stern“-Aktion

Vor drei Jahren wurde von der SMV die
„Pflücke einen Stern“-Aktion
ins Leben gerufen  und auch dieses Jahr kam es wieder dazu.

In Zusammenarbeit mit den freundlichen Mitgliedern des Asylkreis Ochsenhausen war es uns wieder möglich, den Kindern in den Asylheimen in Ochsenhausen und Umgebung eine Freude zu machen.

Wir wollen uns an dieser Stelle ganz besonders bei Frau Martin vom Asylkreis Ochsenhausen sowie bei den Sekretärinnen, die auch dieses Jahr bereitwillig die Geschenke angenommen haben, bedanken.


Und nicht zuletzt natürlich bei allen Schülern, die einen Stern gepflückt, ein Geschenk gekauft und damit Kinderaugen zum Leuchten gebracht haben!