«

»

Sep 26

Gerhard Wespel geht in den Ruhestand

Gerhard Wespel blickt auf eine lange Dienstzeit am GO zurück

Im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz am GO verabschiedete Schulleiterin Elke Ray den Musik- und Religionslehrer Gerhard Wespel in den wohlverdienten Ruhestand.

Seine Lehrerlaufbahn begann Gerhard Wespel noch am Aufbaugymnasium Ochsenhausen. Nach dem Musikstudium an der Hochschule in Freiburg suchte der gebürtige Reinstetter nach weiteren Herausforderungen und absolvierte ein Fernstudium im Fach katholischer Theologie parallel zu seiner Lehrtätigkeit.

Elke Ray lobte Wespels Engagement am GO, das sehr vielseitig war. Neben der Theater-AG gehörten auch die Schulgottesdienste, die er unter anderem in seiner Funktion als Organist musikalisch mitgestaltete, zu seinen außerunterrichtlichen Aktivitäten. Der Pädagoge leitete sogar Ehevorbereitungskurse und versorgte gerade in den letzten Jahren das Schulaquarium. Die Fachschaft Biologie dankte es dem Ruheständler: Mit einer Jahreskarte für das Sealife in Konstanz kann Wespel nun Fische beobachten und bewundern, ohne an die Wartung der Aquarien denken zu müssen.

Gerhard Wespel betonte in seiner kurzen Abschiedsrede, dass er für die Zeit am GO dankbar sei. „So wie vor Jahren das Motto „Ochsenhausen blüht auf“ lautete, wünsche ich der Schule, dass auch sie künftig blühen möge“, sagte Wespel.