↑ Zurück zu Fördern und Fordern

Hausaufgabenbetreuung

Das Gymnasium Ochsenhausen bietet für Schüler/innen der Unter- und Mittelstufe im Rahmen unseres pädagogischen Konzepts eine Hausaufgabenbetreuung (HAB) an.

Diese freiwillige Hausaufgabenbetreuung wird durch geschulte Mentoren der Oberstufe durchgeführt und wird von Montag bis Donnerstag jeweils von der 7. bis zur 9. Stunde angeboten. Die Schülermentoren achten auf eine ruhige Arbeitsatmosphäre und unterstützen die Kinder und Jugendlichen beim selbst organisierten Arbeiten. Bei inhaltlichen Problemen leisten die Mentoren der HAB Hilfestellung.

Während der Hausaufgabenbetreuung kann Ihr Kind Hausaufgaben erledigen, insbesondere in der Unterstufe kann das schon der Großteil der „Haus“-Aufgaben sein. Außerdem werden den Kindern Materialien zur Wiederholung und Vertiefung des Unterrichtsstoffs zur Verfügung gestellt.

In den Klassen 5 liegt schon im Stundenplan eine verpflichtende SOLA-Stunde („Selbst organisiertes Lernen und Arbeiten“) durch den Klassenlehrer. Darüber hinaus können auch die Schüler der 5. Klassen in die freiwillige Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag gehen.

Anmeldung

Sie können Ihr Kind ganz individuell für einzelne oder mehrere Stunden anmelden. Füllen Sie einfach das Anmeldeformular Hausaufgabenbetreuung aus und geben es beim Klassenlehrer oder im Sekretariat ab.

Die Anmeldung gilt für das ganze Schuljahr! Es besteht aber die Möglichkeit, das Kind zum Halbjahr schriftlich abzumelden. Bitte teilen Sie uns auch mit, wenn Ihr Kind aufgrund von Stundenplanänderungen die HAB nicht mehr besuchen kann.

Die Hausaufgabenbetreuung findet in Raum 105 statt.

Ist Ihr Kind an einem Termin verhindert, bitten wir um kurze, telefonische Abmeldung im Sekretariat durch einen Erziehungsberechtigten.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Menhofer gerne zur Verfügung.