Vorweihnachtliche Aktionen der SMV

Um den Schülern den schulischen Stress in der Vorweihnachtszeit ein bisschen zu verschönern haben wir, die SMV des Gymnasiums Ochsenhausen, verschiedene Aktionen unternommen.

Unter Anderem besuchten wir am 19.12 die Klassen um mit ihnen zu singen und ihnen eine Freude mit Lebkuchen und Spekulatius zu bereiten.
Zum Abschluss organisierten wir am letzten Schultag eine Weihnachtsfeier mit einem Lehrer-Sketch, Punsch, Lebkuchen und Spekulatius.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei NORMA bedanken, für ihre großzügigie Hilfe in Form von Lebkuchen und Spekulatius, die uns diese Aktionen ermöglicht haben.

Erste Aktion des Verschönerungskomitees

Um der Schule ein schöneres bzw. angenehmeres Schulbild zu schaffen, hat sich dieses Jahr wieder das Verschönerungskomitee der SMV gebildet.

Die erste Aktion unseres Komitees fand nun schon am 27.10.2017 statt. Wir haben auf Anfrage von Frau Braunmüller Schaufeln und von ihr besorgte Kletterpflanzen gepackt und uns am Wasserrad zu schaffen gemacht.

Mit ein bisschen Glück kann man also bald von der Schule aus auf ein schönes, von Pflanzen umranktes Wasserrad schauen und nicht mehr nur auf das ehemalig kahle Gitter vor diesem.

Wir hoffen, dass euch die Kletterpflanzen gefallen wenn sie nächstes Jahr aufblühen.

Liebe Grüße, euer Verschönerungskomitee

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen konnte sich Niklas Kwittung aus der Klasse 6c in einem spannenden Finale gegen Hannah Dietz (6a) und Dennis Teichert (6b) durchsetzen.

Er wird unsere Schule nun im Januar bei der Entscheidung auf Kreisebene vertreten.

Dafür drücken wir ihm schon jetzt die Daumen!

Ablauf letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

1.-3. Stunde: Weihnachtsfeier 5 und 6/Unterricht nach Plan in 7 – JG 2

  • In der ersten Stunde veranstaltet die SMV im Gemeindesaal eine Weihnachtsfeier für die Fünfer und Sechser. Die Fachlehrer begleiten und beaufsichtigen ihre Klassen.
  • Ansonsten findet in den ersten drei Stunden Unterricht nach Plan statt. Klassenstunden zum Wichteln, Feiern etc. finden in Rücksprache mit dem Klassenlehrer in der letzten Woche vor Weihnachten statt.

4. Stunde: Weihnachtlicher Gottesdienst

In der vierten Stunde findet für alle Stufen in der Klosterkirche ein ökumenischer Gottesdienst statt, der von verschiedenen Schulensembles weihnachtlich gestaltet wird.

  • Die Teilnahme am Gottesdienst wird mit dem Fachlehrer der vierten Stunde abgesprochen.
  • Wer nicht zum Gottesdienst geht, hat Unterricht.
  • Schultaschen bleiben im Klassenzimmer, bzw. im Hauptgebäude. Schüler, die in der dritten Stunde im Fürstenbau Unterricht haben, nehmen ihre Taschen mit in die Kirche. Im Hauptgebäude werden die Taschen anschließend in einem abschließbaren Raum deponiert.

5. Stunde: Zimt- und Zuckeraktion der SMV im Hauptgebäude

Unterrichtsende ist nach der 5. Stunde

Wir wünschen allen einen schönen letzten Schultag,
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018