Sep 25

Beratungslehrer am GO

Mein Beratungsangebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler unserer
Schule, an ihre Eltern und andere am Schulerfolg Beteiligten. Zu jedem Zeit- punkt in der Schulkarriere kann es zu Momenten der Unsicherheit kommen,
zu dem Wunsch nach Veränderung, zu Motivationsschwierigkeiten, Schulfrust
oder -ärger.

Hier biete ich individuelle Unterstützung an.

Aufgabengebiete:

  • Information und Beratung bei Fragen

    zur Schullaufbahn

  • Information und Beratung von Eltern,

    Schülerinnen und Schülern bei Lern-

    und Leistungsschwierigkeiten

  • Beratung bei Verhaltensproblemen

  • Beratung bei Motivationsproblemen

    und Prüfungsängsten

 

Grundsätze der Beratung:

  • Beratung ist grundsätzlich freiwillig

  • Beratung erfolgt vertraulich (Schweigepflicht)

  • Beratung ist Hilfe zur Selbsthilfe

Kontaktaufnahme:

  • Terminvereinbarung per E-Mail unter d.baumgardt@gymnasium-

    ochsenhausen.de oder telefonisch über das Sekretariat (07352/921532).

  • Beratungstermine mittwochs zwischen 10.35 Uhr und 13.45 Uhr

    (4.-7. Stunde)

  • Raum 212 im 2. OG (Fürstenbau)

Einverständniserklärung Beratung und Test

Sep 19

Rückblick Schuljahr 2016/17: Urgesteine des GO gehen in den Ruhestand

Peter Becker (nicht auf dem Bild), Gerd Sammer und Günter Wahl (von links) gehen in den wohlverdienten Ruhestand.

Neben der stellvertretenden Schulleiterin Gabriele Hoffmann wurden in diesem Schuljahr drei weitere verdiente Kollegen des GO in den Ruhestand verabschiedet.

Auf insgesamt 160 Dienstjahre bringen es die vier Kollegen, die in der Abschlusskonferenz von Schulleiterin Elke Ray aus dem Schuldienst verabschiedet wurden. Zu den Urgesteinen des GO zählt unter anderem Peter Becker. Der Lehrer für Latein, Englisch und Geschichte, der auch perfekt italienisch spricht und daher zahlreiche Studienfahrten nach Rom durchführte, war viele Jahre als Multimediaberater der Schule im Einsatz. In dieser Funktion bot er Fortbildungen an und kümmerte sich um die technische Ausstattung in den Klassenzimmern.

Gerd Sammer, den einige Kollegen des GO in ihrer Schülerzeit noch als Biologie- bzw. Chemielehrer erlebt haben, kam bereits 1981 an die Schule. Der Pädagoge bekleidete zahlreiche Ämter wie die des Vertrauenslehrers, Drogenbeauftragten oder Personalrats. Seinen Einsatz für die Biologiesammlung hob Schulleiterin Elke Ray besonders hervor. Daneben bereitete Sammer mehrere Schülergenerationen erfolgreich auf das Abitur vor.

Die längste Dienstzeit am GO kann Günter Wahl vorweisen: Der gebürtige Schwabe ist seit 1980 an der Schule. Neben Mathematik und Physik unterrichtete er auch die Fächer Informatik und Astronomie. Zusammen mit Gabriele Hoffmann arbeitete er jahrelang an der Erstellung des Stundenplans. Auch als Oberstufenberater und Rektoratsassistent leitstete Wahl der Schule große Dienste. Elke Ray bezeichnete den Pädagogen als genialen Stundenplaner, der auch dann noch ruhig blieb, wenn die Situation noch so aussichtslos erschien. Mit kühler Reflexion löste er so manchen Gordischen Knoten. „Ich gehe mit zwei lachenden Augen – in Zukunft mache ich keine Pläne mehr und habe nur noch einen einzigen Rechner vor mir“, gestand Günter Wahl zum Abschied.

Sep 17

Rückblick Schuljahr 2016/17: Stellvertretende Schulleiterin geht in den Ruhestand

Willkommen und Abschied: Claudia Schönwald mit Schulleiterin Elke Ray und der scheidenden Konrektorin Gabriele Hoffman (von links).

Im Rahmen eines feierlichen Festakts verabschiedete die Schulgemeinschaft des GO ihre stellvertretende Schulleiterin Gabriele Hoffmann in den Ruhestand.
Als „wahres Urgestein der Schule“ bezeichnete Schulleiterin Elke Ray ihre scheidende Stellvertreterin. Gabriele Hoffmann kam nach ihrer Referendariatszeit in Göppingen bereits 1982 ans GO. Der Ort war der gebürtigen Badenerin, die in Ettlingen ihr Abitur machte und in Tübingen Mathematik und Geographie studierte, vollkommen unbekannt: „Im Diercke-Atlas fand ich Ochsenhausen nicht und Google gab es damals auch noch nicht“, so Hoffmann. Doch aus dem Schulleben war Gabi, wie man sie liebevoll im Kollegium nannte, bald nicht mehr wegzudenken. In verschiedenen Funktionen prägte sie das GO. Ging es darum, Tanzkurse zu organisieren, Klassenfahrten und Schullandheime zu meistern, Stunden- und Klausurenpläne zu erstellen oder als Oberstufenberaterin die kleinen und großen Nöte der Schülerinnen und Schüler anzuhören – auf Gabi war einfach Verlass.

Weiterlesen »

Sep 11

Ferientermine 2017/18

 

Beweglicher Ferientag

02.10.17

Herbstferien

30.10.-03.11.17

Weihnachtsferien

22.12.17-05.01.18

Winterferien

09.02.-16.02.18

Osterferien

26.03.-6.04.18

Pfingstferien

21.05.-01.06.18

Sommerferien

26.07.-07.09.18

 

 

 

 

 

 

 

 

Download der Termine hier (Google Kalender)

 

Sep 07

Speiseplan erste Schulwoche

KW 37

Sep 05

Ablauf erster Schultag

Klasse 5:

9.00 Uhr:  Aufnahmefeier im Foyer, anschließend Klassenstunde

11.20Uhr:   Die Klassenpatinnen und -paten zeigen den 5ern die Schule und bringen sie nach der 5. Std. zum ZOB, wo die Busbegleiter sie betreuen und ggf. mit ihnen nach Hause fahren.

Klasse 6 bis Jgst. 2:

1. Stunde:  Klassenstunde

2. – 6. Stunde: Unterricht nach Plan

Der Nachmittag ist unterrichtsfrei.

 

Jul 26

Problem des Monats

Im Monat Juni wurde das Problem des Monats von allen Teilnehmern richtig beantwortet. Herzlichen Glückwunsch.

Aktuelles Gesamtergebnis:

Platz

Punkte

Name

1

19

Alexander P.

2

18

Armin B., Alexander K.

3

16,5

Niklas S.

16

Philipp V.

13.5

Simon G.

12.5

Janina P.

10,5

Julia H.

10

Timo L.

Jonas B.

Zara R.

Stephanie U., Jonas K.

Sarah H.

Vincent M.

Leonie M., Carolin D., Elisa S.

Hannah S.

Anja L., Meryem D.

Niklas R., Niklas K., Aaron H.

Theresa R.

Teresa M., Michelle Z., Lisa H., Florin, Hanna M., Felix R., Barbara D., Gracia

Die Lösungen findet ihr auf der Seite zum Problem des Monats.

Im nächsten Schuljahr beginnt das Problem des Monats im Oktober. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 und 6 sind eingeladen mitzumachen.

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge