„Hänsel und Gretel“ zu Gast im Gymnasium Ochsenhausen

In der vergangenen Woche wurden die Schülerinnen und Schüler der Grundschule sowie der Klassen 5 und 6 des Gymnasiums Ochsenhausen von den Sängerinnen Alexandra Schmid, einer ehemaligen Schülerin des Gymnasiums Ochsenhausen alias Hänsel und ihrer Studienkollegin Franziska Erdmann alias Gretel im Theaterfoyer des Gymnasiums Ochsenhausen in den tiefen Wald zur bösen Hexe (Barbara Schmid, Kabarettistin aus Erolzheim) in eine märchenhafte Welt entführt. Daniel Gräser aus Kirchberg setzte am Klavier die Orchesterbegleitung der Oper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck gekonnt um.

„Hänsel und Gretel“ zu Gast im Gymnasium Ochsenhausen weiterlesen

Abikonzert am GO als gelungene Generalprobe vor der Prüfung

Generalprobe und Konzertabend zugleich war die rund zweistündige Darbietung der fünf Oberstufenschüler des Gymnasiums Ochsenhausen im Musiksaal der Schule. Die angehenden Abiturienten zeigten nur wenige Tage vor ihrem fachpraktischen Abitur den anwesenden Mitschülern, Eltern, Freunden und Lehrern, welches Talent in ihnen steckt. Dabei präsentierten die jungen Erwachsenen an Klavier, Violine, Horn und Querflöte eine große Bandbreite an musikalischen Leckerbissen vom Barock bis in die Moderne.

Abikonzert am GO als gelungene Generalprobe vor der Prüfung weiterlesen

Abiturarbeiten können eingesehen werden

Die Abiturienten des Jahrgangs 2018 des Gymnasiums Ochsenhausen haben die Möglichkeit, im Zeitraum vom 18. – 28. Februar 2019 ihre korrigierten Abiturprüfungsarbeiten an der Schule einzusehen.

Außerdem können die Abiturienten des Jahrgangs 2015 ihre Arbeiten im gleichen Zeitraum am Gymnasium Ochsenhausen abholen, ansonsten werden die Dokumente vernichtet.

Die „Ehemaligen“ werden gebeten, individuelle Termine mit dem Sekretariat (Tel.: 07352/921532) zu vereinbaren.