Französisch zum Reinschnuppern (Sj. 2014/15)

Am GO hat das France-Mobil Station gemacht.

franz1Für einen Tag hatte das GO ein mobiles Klassenzimmer zusätzlich – und eine neue Französisch-Lehrerin obendrein. Mitten auf dem Platz vor dem Fürstenbau hatte das „France-Mobil“ Station gemacht. Alle Fünftklässler waren eingeladen, eine Schulstunde lang in eine neue Sprache hinein zu schnuppern und Französisch nicht im Unterricht, sondern ganz ungezwungen und spielerisch kennenzulernen.

 

franz2Als sei es das normalste der Welt, spielten 130 Schülerinnnen und Schüler mit ihrer neuen Lehrerin Apolline Martins einen Vormittag lang Galgenmännchen in einer Sprache, die sie zuvor noch nie gesprochen hatten und schlugen Wortschlachten mit Begriffen, die sie noch nie gehört hatten. „Wir freuen uns, dass unsere Fünftklässler auf diese Weise erst einmal ganz ohne Schulzwang die neue Sprache erleben können“, sagte Susanne Habres. Gemeinsam mit ihren Französisch-Kolleginnen hatte die Lehrerin das France-Mobil an die Schule geholt.

Die mobile Französisch-Schule ist ein rollendes Kulturinstitut, das im Auftrag der französischen Botschaft für die Kultur des Nachbarlandes wirbt. Es soll helfen, bei Kindern und Jugendlichen Berührungsängste abzubauen, die Sprache und Kultur Frankreichs näher bringen und Lust machen, Französisch zu lernen.

Den Schülern in Ochsenhausen sollte der Besuch außerdem helfen, sich für die geeignete zweite Fremdsprache zu entscheiden. In Ochsenhausen wird – im Gegensatz zu vielen anderen Gymnasien – die zweite Fremdsprache nämlich erst von der sechsten Klasse an unterrichtet.

lat1„Wir hoffen, damit unseren Schülerinnen und Schülern vor der Wahl der zweiten Fremdsprache auch eine Entscheidungshilfe geben zu können“, sagte die Schulleiterin Elke Ray. Aus diesem Grund haben die Fünftklässler zwei Tage nach dem France-Mobil gleich noch einen Sprachausflug gemacht: Bei der Informationsveranstaltung der Fachschaft Latein ins alte Rom, nach Gallien und zu Asterix und Obelix – und damit nicht zuletzt zu ihren eigenen römischen Wurzeln.

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com