Schlagwort-Archive: Schülerforschungszentrum

Zwei Schüler des GO präsentieren vor der Kultusministerin

Seit dem Beginn der Pandemie steht die Luftqualität im Klassenzimmer im Fokus der Diskussionen. Weil ein SFZ-Team aus Ochsenhausen seit fast zwei Jahren intensiv die Infektionsgefahr in Klassenzimmern untersucht hat, konnte es der Kultusministerin Theresa Schopper nun die Ergebnisse präsentieren. Beim Antrittsbesuch der Ministerin in der SFZ-Zentrale in Bad Saulgau stellten Niklas Hornung und Lennart Holland ihre Forschungsarbeit vor und beantworteten die Fragen der Politikerin.

Zwei Schüler des GO präsentieren vor der Kultusministerin weiterlesen

Am Gymnasium Ochsenhausen sind die Bienen eingezogen

der Imkermeister Hans Musch, die Lehrerin Nadja Titze und zwei SchülerInnen des neuen GO-Bienen-Teams

Zusammenarbeit mit Ochsenhauser Imker und der Uni Würzburg beim Forschungs-Bienenstand auf dem Schuldach.

Bienen sind am Gymnasium Ochsenhausen nicht mehr nur Unterrichtsstoff in Bio sondern seit kurzem auch ein Teil der Schulgemeinschaft: In den Bienenstand direkt vor dem Bio-Raum ist ein Bienenvolk eingezogen. Behutsam wurden die einigen tausend Insekten mitsamt ihrer Königin vom Ochsenhauser Imker Hans Musch in ihr neues Heim eingesetzt. Von dort starten sie seither ihre Flüge, sammeln Honig und Pollen und bauen eifrig an ihrem neuen zu Hause.

Am Gymnasium Ochsenhausen sind die Bienen eingezogen weiterlesen