Sprachzertifikate für sehr gute Englischkenntnisse

Gleich sieben Oberstufenschüler am Gymnasium Ochsenhausen können sich über eine Auszeichnung der besonderen Art freuen. Mit dem Cambridge Certificate werden ihnen sehr gute Englischsprachkenntnisse attestiert.

Folgende Schülerinnen haben das Zertifikat erhalten: Viktor Neu, Toni Misanovic (beginnend links, obere Reihe); Lorena Gawatz, Lara Özdem, Leonie Oelmeier (zweite Reihe). Auf dem Bild fehlen Clara Weigele und Jessica Wiest.

„Ihr habt viel Fleiß und Disziplin bewiesen“ lobte Schulleiterin Elke Ray bei der Verleihung der Urkunden. „Die Rahmenbedingungen waren auch im vorangegangenen Coronaschuljahr gegeben, um erfolgreich die Prüfungsphase zu bestehen“, freute sich Ray. Alljährlich können sich  Zehntklässler für einen Vorbereitungskurs entscheiden. Dabei werden sie von Englischlehrer Heinz Einwiller betreut. Der erfahrene Pädagoge leitet die Jugendlichen fachlich an und kümmert sich um das Organisatorische. „Die Prüfungen erfordern durchaus Einsatz“, so Einwiller. Doch das Ergebnis kann sich sehen lassen: Drei Schülerinnen erreichten das Niveau C 1, was der Studierfähigkeit im Fach Englisch entspricht. „Mit diesem Zertifikat erfüllen die Schüler die Anforderungen im Bereich Englisch an europäischen Hochschulen“, erklärt Einwiller. Die Arbeiten werden vor Ort in Cambridge korrigiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.